SSL Visibility Appliance

Erhalten Sie Einblick in den blinden Fleck, der Ihre Security-Tools beeinträchtigen kann, und gewährleisten Sie gleichzeitig die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen.

TLS 1.3 ist da: Sind Ihre Security-Tools darauf vorbereitet? Wir sind es.

Die Symantec SSL Visibility Appliance unterstützt TLS 1.3 (RFC 8446) ohne Abstriche bei der Sicherheit.

Blog-Beitrag lesen

Sichere Untersuchung von verschlüsseltem TLS 1.3-Traffic

Unterstützung von Security-Tools beim Auffinden von Bedrohungen, die sich in verschlüsseltem TLS-Traffic verbergen

Branchenführende Funktionen, die die sichere Untersuchung von verschlüsselten Bedrohungen ermöglichen, wurden jetzt auf die offizielle Version von TLS 1.3 (RFC 8446) erweitert. Kunden erhalten eine der umfangreichsten sofort einsatzfertigen Sammlungen hochsicherer Cipher Suites sowie erweiterte TLS-Unterstützung, um Security-Tools bei der Untersuchung aller Traffic-Ports und -Protokolle zu unterstützen.

  • Ermöglicht die Untersuchung sämtlicher Traffic-Ports und -Protokolle, einschließlich TLS 1.3
  • Enthält 100 native Cipher Suites
  • Unterstützt sichere Inspektion für alle früheren TLS-Versionen
  • Lässt sich schnell zur vorhandenen Netzwerkinfrastruktur hinzufügen

Mehr erfahren

Unkompliziert. Schnell. Umfassend.

Die führende spezialgefertigte Appliance für Encrypted Traffic Management

Die SSL Visibility Appliance ist eine bewährte, dedizierte Encrypted Traffic Management-Lösung der Enterprise-Kategorie. Die leistungsstarke Technologie gewährt Ihnen volle Transparenz und Kontrolle über verschlüsselten Traffic, ohne dass die Netzwerkinfrastruktur verändert werden muss. Damit können Sie die Security-Architektur Ihres Netzwerks um richtliniengesteuerte Funktionen zur Untersuchung und Verwaltung von SSL-Datenverkehr erweitern und so die durch verschlüsselten Traffic entstandene Sicherheitslücke schließen.

  • Automatische Erkennung des gesamten SSL/TLS-Datenverkehrs – an allen Ports und in allen Anwendungen
  • Keine komplizierten Skripts oder Konfigurationen erforderlich
  • Simultane Weiterleitung des entschlüsselten Traffics an aktive und passive Geräte

Whitepaper lesen

Sichere SSL/TLS-Untersuchung, ohne die Datenintegrität zu gefährden

Sicheres Abfangen von SSL/TLS-Traffic von einem weltweit führenden Unternehmen für Cybersicherheit

Die SSL Visibility Appliance ist eine umfassende, erweiterbare Lösung, die eine hochsichere Verschlüsselung gewährleistet. Während andere Anbieter nur eine Handvoll von Cipher-Standards unterstützen, bietet die SSL Visibility Appliance zeitnahe Unterstützung aller gängigen Standard – mit 100 Cipher Suites und Schlüsselaustauschverfahren. Im Gegensatz zu einigen anderen Lösungen führt die Lösung von Symantec kein "Downgrading" der Verschlüsselungsstufen durch, was die Sicherheit schwächen und Ihr Unternehmen größeren Risiken aussetzen würde.

  • Branchenführende Unterstützung für Cipher Suites (RSA, DHE, ECDHE, ChaCha, Camilla usw.)
  • Unterstützung von TLS-Versionen 1.1 bis 1.3 (einschließlich RFC 8446) und Handshake-Mechanismen
  • Spiegelung der Clienteinstellungen
  • Keine Abschwächung des Sicherheitsniveaus für Benutzersitzungen

Mehr erfahren

Verbesserung des ROI in der gesamten Security-Infrastruktur

Die Beseitigung eines "Blind-Spots" bei der Verschlüsselung kann vorhandene Security-Tools um bis zu 50 % optimieren

Die SSL Visibility Appliance erweitert kostengünstig Ihre vorhandene Security-Infrastruktur. Weil in Ihrem Unternehmen zahlreiche Geräte auf SSL/TLS-Traffic in Ihrer Infrastruktur zugreifen müssen, leitet die Lösung den Traffic simultan an aktive und passive Geräte weiter. Damit stellt sie eine perfekte Ergänzung Ihrer vorhandenen Security-Lösungen (z. B. DLP, IPS, NGFW, Sandbox) dar, ohne Ihr Budget zu sprengen oder deren Leistung zu beeinträchtigen.

  • Vermeiden Sie die drei- bis fünfmal so hohen Kosten für die Aufrüstung der Hardwarekapazität, die häufig entstehen, wenn Sie Security-Lösungen um die benötigte SSL-Inspektion erweitern.
  • Erweitern Sie Ihre Netzwerk-Forensik- und Incident-Response-Technologien, um die entsprechende Transparenz über verschlüsselten Traffic zu erzielen – unerlässlich für die Analyse von Sicherheitsverletzungen.
  • Erweitern Sie die Reichweite Ihrer Security-Tools, indem Sie ihnen alle Arten von Traffic zuführen.

Mehr erfahren

Selektive Entschlüsselung zur Einhaltung von Datenschutz- und Compliance-Vorgaben

Gewährleistung von Compliance mit HIPAA, PCI und anderen Datenschutzvorschriften

Die SSL Visibility Appliance stellt eine leistungsfähige, granulare Richtlinien-Engine bereit, die die Durchsetzung und das Management von Security-Richtlinien für verschlüsselten SSL/TLS-Traffic beschleunigt und vereinfacht.

Damit lassen sich Enforcement-Richtlinien auf der Grundlage einfacher, vertrauter Kategorien wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, bösartige Quellen/Malnets, Phishing oder anderen einrichten.

Der Host-Kategorisierungsdienst innerhalb der SSL Visibility Appliance wird durch die beispiellosen Erkenntnisse aus dem Global Intelligence Network unterstützt und ermöglicht Ihnen, granulare Richtlinien zu erstellen, mit denen Sie die Datenschutz- und Security-Anforderungen Ihres Unternehmens optimal abwägen können.

  • Umfassende Durchsetzung von Richtlinien
  • Zentrales Richtlinienmanagement
  • Richtlinienkonformer Umgang mit sensiblen Daten

Beschreibung lesen

Entdecken Sie unsere Community

Lesen Sie neueste Produktdiskussionen in unseren Foren.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

Technischer Support und weitere Links.

Mehr erfahren

Verwandte Produkte