Symantec VIP

Authentifizierung der Enterprise-Klasse – leicht gemacht für jedermann

Datenblatt herunterladen Demo ansehen

Authentifizierung speziell für Unternehmen

Schützen Sie das Unternehmen mithilfe von Multifaktor-Authentifizierung vor Datenpannen

  • Überprüfen Sie Benutzer mit einer Reihe von Multifaktor-Authentifizierungsmethoden: Push, risikobasiert, Hardware-Token, SMS, Biometrie und mehr!
  • Integrieren Sie Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) mühelos in alle Unternehmensressourcen: VPNs, Anwendungen und verschlüsselte Datendateien.
  • Setzen Sie Zugriffsrichtlinien übergreifend in Ihren On-Premises- und Cloud-Umgebungen durch.
  • Vereinfachen Sie Logins, indem Sie ein Single Sign-On (SSO)-Portal für alle Ihre Cloud-Anwendungen bereitstellen.

Datenblatt herunterladen

Risiko analysieren. Maßnahmen ergreifen.

Nutzen Sie eine der zuverlässigsten Endpoint Protection Suites, um Erkenntnisse über Ihre Benutzer und Geräte zu gewinnen und in entsprechende Richtlinien umzusetzen.

  • Beurteilen Sie das Risiko Ihrer Nutzer mit Intelligent Authentication (IA) – unterstützt vom Symantec Global Intelligence Network.
  • Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von Symantec Endpoint Protection, um Geräte nach Malware, Sicherheitslücken und Netzwerkbedrohungen zu scannen.
  • Legen Sie Richtlinien fest, um auf der Grundlage des Benutzer- und Geräterisikos die Authentifizierung abzulehnen oder eine zusätzliche Authentifizierung zu verlangen.
  • Erkennen Sie ungewöhnliches Verhalten von Benutzersitzungen und schützen Sie Ihre Daten in der Cloud durch Integration mit CASB.

Eine Lösung, die Verbraucher schätzen werden

Optimieren Sie den Benutzerkomfort, ohne die Sicherheit zu gefährden.

  • Bieten Sie Schutz vor Kontoübernahmen und Betrug bei mobilen Transaktionen mithilfe starker Multifaktor-Authentifizierung.
  • Bewahren Sie das Look-and-Feel Ihrer Marke, indem Sie unsere APIs und das Credential Development Kit mit Ihrer nativen Anwendung integrieren.
  • Erhöhen Sie Benutzerakzeptanz und -zufriedenheit dank transparenter Anmeldung und unkomplizierter Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA).
  • Verhindern Sie das betrügerische Einrichten von Konten, indem Sie vor der Kontoeinrichtung das Risikoprofil eines Nutzers mithilfe unserer bahnbrechenden Identity and Access Management-Lösung ermitteln.

Mehr erfahren

Flexibel und kosteneffizient

Reduzieren Sie Ihre Gesamtbetriebskosten mit unserem Abonnementmodell auf Vorauszahlungsbasis

  • Für unsere cloudbasierte Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung sind weder Hardware-Appliances erforderlich noch fallen Wartungskosten an.
  • Flexible Multifaktor-Authentifizierungsmethoden und ein Self-Service-Portal bedeuten weniger administrative und Helpdesk-Probleme.
  • Dank benutzerfreundlicher Integrationen kann Ihr Unternehmen die Lösung ohne hohe Service- oder Beratungskosten bereitstellen.
  • Gültige Abonnements enthalten wertvolle Wartungsleistungen, sodass Ihr Produkt immer auf dem neuesten Stand ist und Sie rund um die Uhr (24/7) Zugang zu technischem Support haben.

Mehr erfahren Jetzt berechnen

Informationsschutz beruht auf Vertrauen

Die Sicherheitsrichtlinien, die Sie für Ihre Daten festlegen, sind nur so gut wie das Vertrauen Ihrer Nutzer

Wir machen es Ihnen leicht, für Ihre Symantec DLP-, CASB- und Encryption-Produkte eine starke Benutzerauthentifizierung zu implementieren.

Mehr erfahren

Entdecken Sie unsere Community

Lesen Sie neueste Produktdiskussionen in unseren Foren.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

Technischer Support und weitere Links.

Mehr erfahren

Verwandte Produkte

Im Folgenden finden Sie die Systemanforderungen für Symantec VIP. Diese Informationen werden aktualisiert, wenn neue Plattformen oder Systemanforderungen getestet und hinzugefügt werden.

VIP Access for Desktop

Die Kompatibilität von VIP Access for Desktop 2.2.4 mit folgenden Plattformen wurde bestätigt:

  • Systeme mit Intel IPT-Hardware.
  • Windows 7 SP1, 8, 8.1 und 10 (nur nativer Desktop-Modus).
  • macOS Sierra 10.12
  • MUI-konforme Unterstützung für Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Französisch, Portugiesisch (Brasilien), Spanisch, Italienisch, Griechisch und Japanisch.
VIP Access for Mobile

Die Kompatibilität von VIP Access for Mobile mit folgenden Plattformen wurde bestätigt:

  • Apple iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8, 9, 10 oder 11
  • Apple Watch mit watchOS 3.x, 4.2.3
  • Android-Gerät mit Android 4.1.2 , 6.0, 7.0 oder 8.0
VIP Credential Development Kit

Die Kompatibilität von VIP CDK 2.1 mit folgenden Plattformen wurde bestätigt:

  • iOS 8, 9, 10 und 11
  • Android 4, 5, 6, 7 und 8

Die von der Funktion "Device Hygiene" (Sicherheitszustand des Geräts) bereitgestellten Funktionen zur Erkennung von Malware werden ab Android-Version 5.0 unterstützt.

VIP Enterprise Gateway

Die Kompatibilität von VIP Enterprise Gateway mit folgenden Plattformen wurde bestätigt:

Tabelle: Unterstützte Plattformen für VIP Enterprise Gateway

  Hardwareanforderungen Softwareanforderungen
Unterstützte Windows-Plattform
  • Intel- oder Intel-kompatible 64-Bit-Architektur
  • 4 GB RAM
  • 40 GB Speicherplatz
Eines der folgenden Betriebssysteme:
  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2012 R2 x64
  • Windows Server 2012 x64
  • Windows Server 2008 R2 x64 (Service Pack 1)
Unterstützte Linux-Plattform
  • Intel- oder Intel-kompatible 64-Bit-Architektur
  • 4 GB RAM
  • 40 GB Speicherplatz
Eines der folgenden Betriebssysteme:
  • RHEL 7.4 (64-Bit)
  • RHEL 7.2 (64-Bit)
  • RHEL 7.1 (64-Bit)
  • RHEL 6.8 (64-Bit)
  • RHEL 6.7 (64-Bit)
Installieren Sie die folgenden unterstützten GNU-C-32-Bit-Bibliotheken (glibc):
  • RHEL 7.x - glibc ab Version 2.17
  • RHEL 6.x - glibc ab Version 2.16
Die in der Tabelle angegebenen glibc-Versionen sind nur Beispiele. Weitere Informationen zu den unterstützten glibc-Versionen finden Sie in der Produktdokumentation der jeweiligen RHEL-Version.

Unterstützte LDAP-Verzeichnisse:

VIP Enterprise Gateway unterstützt LDAP-Benutzerspeicher. Sie können ein oder mehrere der folgenden LDAP-Verzeichnisse als Benutzerspeicher verwenden:

  • Windows Active Directory 2016
  • Windows Active Directory 2012
  • Windows Active Directory 2012 R2
  • Windows Active Directory 2008
  • Windows Active Directory 2008 R2
  • Novell eDirectory 8.8 Service Pack 8
  • Open LDAP 2.4.44
  • Oracle Directory Server Enterprise Edition 11.1.1.7.0
VIP Intelligent Authentication

Die Kompatibilität von VIP Intelligent Authentication mit folgenden Browsern wurde bestätigt:

  • Microsoft Windows Vista 7, 8, 8.1 oder 10:
    • Internet Explorer ab Version 7
    • Firefox ab Version 3.6
    • Chrome ab Version 13
  • Mac OS ab Version 10.5.8:
    • Safari ab Version 5
  • Mobile:
    • Android 2.3 und 3.0 für Samsung-Mobilgeräte und -Tablets
    • iOS für iPhone 4 und iPad 2
VIP Login

Die Kompatibilität von VIP Login mit folgenden Browsern wurde bestätigt:

  • Microsoft Internet Explorer ab Version 9.0
  • Firefox ab Version 38
  • Chrome ab Version 42
  • Safari ab Version 5
VIP Manager

Die Kompatibilität von VIP Manager mit folgenden Browsern wurde bestätigt:

  • Microsoft Internet Explorer ab Version 7.0
  • Firefox ab Version 31.0
  • Chrome ab Version 44
VIP Self Service Portal

Die Kompatibilität von VIP Self Service Portal mit folgenden Browsern wurde bestätigt:

  • Microsoft Windows Vista 7, 8, 8.1 oder 10:
    • Internet Explorer 9 bis 11 (Windows 7)
    • Internet Explorer 10 (Windows 8)
    • Internet Explorer 11 (Windows 8.1 oder 10)
    • Firefox bis Version 56 (nicht unterstützt ab Version 57)
    • Chrome ab Version 66
  • Mac OS ab Version 10.10:
    • Safari ab Version 11
    • Firefox bis Version 56 (nicht unterstützt ab Version 57)
VIP Trusted Device

Die Kompatibilität von VIP Trusted Device mit folgenden Browsern wurde bestätigt:

  • Microsoft Windows Vista 7, 8, 8.1 oder 10:
    • Internet Explorer 9 bis 11 (Windows 7)
    • Internet Explorer 10 (Windows 8)
    • Internet Explorer 11 (Windows 8.1 oder 10)
    • Firefox bis Version 56 (nicht unterstützt ab Version 57)
    • Chrome ab Version 66
  • Mac OS ab Version 10.10:
    • Safari ab Version 11
    • Firefox bis Version 56 (nicht unterstützt ab Version 57)
VIP-Integrationen

VIP Enterprise Gateway lässt sich mit einer Vielzahl von Unternehmensanwendungen bekannter Anbieter integrieren, einschließlich:

Tabelle: Unterstützte VIP-Integrationen

Lösung Unterstützte Unternehmensanwendung
IPSec- und SSL-VPNs
  • Array Networks
  • Barracuda
  • Checkpoint
  • Cisco
  • Citrix Netscaler
  • Citrix Access Gateway
  • F5 BIG IP
  • Firepass
  • Juniper
  • F5
  • Microsoft UAG
  • Microsoft TMG
  • SonicWALL
Netzwerkrichtlinien-Manager
  • Microsoft NPS
  • Juniper Steel Belted RADIUS
  • Cisco ISE
  • Cisco ACS
Microsoft-Serveranwendungen
  • Outlook Web Access
  • Remote Desktop Web Access
  • SharePoint Portal
Web Access Managers und Single Sign-On-Lösungen
  • Tivoli AM
  • Oracle AM
  • Ping Identity PingFederate
  • CA SiteMinder
  • Oracle OpenSSO
  • Microsoft ADFS 2.x
  • ADFS 3.x
System-Login-Integrationen
  • Pluggable Authentication Module (Linux, Solaris SPARC, x86, HP-UX, AIX)
  • Windows Server 2003
  • Windows Server 2008, 2008 R2, 2012, 2012 R2
  • Windows 7, 8, 8.1
Webserver
  • Microsoft Internet Information Server (Windows 2008, 2008R2, 2012, 2012R2)
  • Apache HTTP Server
VM- und VDI-Lösungen
  • Citrix XenApp/XenDesktop
  • Citrix Storefront
  • VMware View
  • GoToMyPC
Andere RADIUS-fähige Anwendungen

KAUFOPTIONEN Kostenlos testen