Web Application Firewall & Reverse Proxy

Schutz von Webeigenschaften und Durchsetzung von Sicherheit und Datenschutz für Webanwendungen

Datenblatt herunterladen Beschreibung lesen

Absicherung Ihrer Webpräsenz

Webbasierte Anwendungen und Inhalte sind zunehmend Angriffen ausgesetzt. Symantec Web Application Firewall & Reverse Proxy, das auf die branchenführende ProxySG-Plattform aufsetzt, schützt und beschleunigt Ihre Webanwendungen.  Schützen Sie Ihre Website vor "OWASP Top 10"-Angriffen. Blockieren Sie Angriffsmuster mithilfe signaturbasierter Engines und setzen Sie leistungsfähige, signaturlose Engines zur Analyse der eigentlichen Inhalte ein, um auch getarnte Angriffe zu erkennen und neue Angriffe zu stoppen.

  • Schützen Sie Ihr Unternehmen vor den "OWASP Top 10" Sicherheitsrisiken.
  • Analysieren und scannen Sie eingehende ausführbare Dateien und andere Dateien auf Malware.
  • Lagern Sie Benutzerauthentifizierung und SSL aus.
  • Verbessern Sie die Anwendungsleistung.
  • Überwachen Sie eingehende Verbindungen und wenden Sie Richtlinien darauf an.

Whitepaper lesen

Schutz wichtiger Anwendungen mit Reverse Proxy

Stellen Sie das Secure Web Gateway als Reverse Proxy bereit, um Ihre wichtigen Webanwendungen zu schützen. In dieser Konfiguration wird die Verbindung am Secure Web Gateway terminiert, wo der eingehende Traffic sorgfältig auf Malware untersucht und geschäftskritische Richtlinien durchgesetzt werden.

Reverse Proxy ermöglicht es Unternehmen, ihren Traffic und ihre Payloads anhand unterschiedlicher Parameter zu steuern – etwa nach Standort, Geräten, Clients, Software, Protokollen und weiteren Parametern. Reverse Proxy kann entweder mit öffentlich zugänglichen oder internen Webservern eingesetzt werden.

  • Verbergen Sie die Komplexität von Webservern.
  • Lagern Sie SSL/Verschlüsselung aus.
  • Legen Sie Webserver-Inhalte im Cache ab.
  • Untersuchen Sie eingehende ausführbare Dateien und andere Dateien.

Lösungsbeschreibung lesen

Absicherung und Beschleunigung von Webanwendungen und Websites

Unternehmen setzen webbasierte Anwendungen in nahezu allen Bereichen ihres Geschäftsbetriebs ein – von öffentlichen Websites bis zu geschäftskritischen Unternehmensanwendungen.

Doch bedeutet dieser höhere Benutzerkomfort auch, dass mehr Sicherheitslücken entstehen, die Leistung nachlässt und die Komplexität steigt. Die vorhandene Webserver-Infrastruktur wird dadurch zusätzlich belastet. Vertrauen Sie auf den Reverse Proxy-Schutz von Symantec, um Webanwendungen und öffentliche Websites abzusichern und zu beschleunigen.

  • Beschleunigte Bereitstellung von Webanwendungen
  • Schutz der Webinfrastruktur
  • Absicherung des externen Benutzerzugriffs auf Webanwendungen
  • Zeit- und Kostenersparnis durch Reduzierung der Anzahl von Webservern
  • Implementierung granularer Zugriffsrichtlinien