1. Symantec/
  2. Security Response/
  3. Virendefinitionen und Sicherheits-Updates
  • Hinzufügen

Virendefinitionen und Sicherheits-Updates



Zum Abrufen der neuesten Inhalte ist ein gültiger Supportvertrag erforderlich. Ihre Produktlizenz können Sie über die Online-Lizenzverlängerung erneuern.

Dateibasierter Schutz (herkömmlicher Virenschutz)

?
Herkömmliche signaturbasierte Scanprogramme und heuristische Dateiscanprogramme sind das Rückgrat der Sicherheitslösungen von Symantec. Diese Programme setzen zahlreiche unterschiedliche Techniken ein, um Dateien auf bekannte und unbekannte Bedrohungen zu scannen.
  • Definitionen veröffentlicht: 02.12.16
  • Download: Definitionen  

Netzwerkbasierter Schutz (IPS)

?
Technologien, die speziell dazu entwickelt wurden, Angriffe bei der Übertragung vom Netzwerkkabel oder aus dem WLAN-Netzwerk auf den Computer zu blockieren, bevor sie sich in einer physischen Datei auf dem Computer eines Benutzers festsetzen können. Dies wird auch als Netzwerkbedrohungsschutz bezeichnet.
  • Erweiterte Version: 01.12.16 Rev. 1
  • Details:
  • Download: Content wird von Ihrem Produkt über LiveUpdate heruntergeladen.

Support

Weitere Informationen zu diesem Produkt, einschließlich Links zu Online-Foren, finden Sie im Supportabschnitt auf unserer Website:
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google+
  • YouTube