1. Symantec/
  2. Security Response/
  3. Adware.BrowserAid
  4. Adware.BrowserAid
  • Hinzufügen

Adware.BrowserAid

Aktualisiert:
13 Februar 2007 11:37:10 AM
Typ:
Adware
Herausgeber:
BrowserAid
Auswirkung des Risikos:
Medium
Dateinamen:
msiefr40.dll inetp60.dll stlb2.dll
Betroffene Systeme:
Windows

Verhalten


Adware.BrowserAid installiert sich üblicherweise als Browser Helper Object und führt möglicherweise andere Aktionen durch, wie etwa:
  • Umleiten von Suchanfragen
  • Anzeigen von Werbeinhalten
  • Aktualisierung von sich selbst


Symptome


Die Dateien auf dem System werden als Adware.BrowserAid erkannt.

Übertragung


Die häufigste Installationsmethode dieser Werbesoftware ist über Websites.

Termine für Antivirus-Schutz

  • Erste Rapid Release-Version2 Oktober 2014 Änderung022
  • Neueste Rapid Release-Version22 April 2017 Änderung021
  • Erste Daily Certified-Version6 Juni 2004 Änderung004
  • Neueste Daily Certified-Version23 April 2017 Änderung001
  • Datum der ersten Weekly Certified-Version9 Juni 2004
Klicken Sie hier, um eine ausführliche Beschreibung der Rapid Release- und Daily Certified-Virendefinitionen zu erhalten.
Zusammenfassung| Technische Details| Entfernung
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google+
  • YouTube