Symantec Incident Response Retainers and Readiness Services

Bleiben Sie Bedrohungen einen Schritt voraus – mit einem fortlaufend optimierten Programm

Profitieren Sie von einer Partnerschaft mit Experten, die Ihr Unternehmen und Ihre Umgebung kennen, um die Zeit bis zur Eindämmung eines Vorfalls zu verkürzen und dessen Auswirkungen zu reduzieren.

Sichern Sie sich personalisierte Mehrwertservices für die speziellen Anforderungen Ihres Unternehmens

Incident Response ist ein strategisches Programm, mit dem Sie Ihr Sicherheitsprogramm kontinuierlich weiterentwickeln können. Es liefert Empfehlungen dazu, wie sich ein wiederholtes Auftreten eines Vorfalls verhindern lässt.

Folgende Leistungsmerkmale helfen Ihnen, Reaktionszeiten bei Sicherheitsvorfällen zu verkürzen, Reaktionskosten zu senken, die Wirksamkeit der Reaktionsmaßnahmen insgesamt zu verbessern und einen kontinuierlichen Optimierungsprozess in Ihrem Unternehmen zu verankern:

  • Individuelles Servicemanagement – Profitieren Sie von einer persönlichen Betreuung durch einen speziell für Ihr Unternehmen zuständigen Service Manager. Service Manager werden je nach Marktsegment und Unternehmensgröße zugeteilt. So können wir unsere Branchenkenntnisse am effektivsten nutzen.
  • Berichte zu neu auftretenden Bedrohungen – Halten Sie sich mit Berichten zu neu auftretenden Bedrohungen über die Bedrohungslandschaft auf dem Laufenden und beurteilen Sie, wie Ihr Sicherheitsniveau betroffen sein könnte.
  • Vorverhandelte Vertragsbedingungen – Vermeiden Sie Vertragsverhandlungen mitten in einem aufgetretenen Sicherheitsvorfall und konzentrieren Sie sich stärker auf proaktive und programmatische Reaktionsmaßnahmen.
  • Vorausbezahlte Vorfallsuntersuchung – Agieren Sie flexibel und seien Sie auf den nächsten Angriff vorbereitet. Wenn Sie externe Hilfe benötigen, bieten wir mehrere Supportoptionen, beispielsweise vorausbezahlte Anreisen an Ihren Standort per Flugzeug und Remote-Unterstützung.
  • Service-Level-Vereinbarungen (SLAs) – Wir bieten alle unsere Mandate (Retainer) mit weltweit gültigen SLAs an, die eine Anreise an Ihren Standort innerhalb von 24 Stunden oder 48 Stunden bzw. einen bevorzugten Zugang vorsehen. So können Sie sicher sein, dass wir bereitstehen, wenn Sie unsere Hilfe benötigen.

Datenblatt herunterladen

Sichern Sie sich personalisierte Mehrwertservices für die speziellen Anforderungen Ihres Unternehmens

Legen Sie Vertragsbedingungen fest, bevor es zu einem Sicherheitsvorfall kommt

Eine Sicherheitsverletzung ist nicht der geeignete Zeitpunkt, um Visitenkarten auszutauschen. Legen Sie eine Reihe von Vertragsbedingungen fest, sodass Sie während eines Vorfalls genau die Serviceleistungen erhalten, die Sie benötigen – in kürzester Zeit.

Nutzen Sie unsere Pauschalangebote oder stellen Sie ein individuell angepasstes Mandat (Retainer) zusammen, das Ihrem Unternehmen genau die gewünschten Leistungen bereitstellt.

Mit unseren individuellen Serviceangeboten können Sie die SLA, ein im Voraus erworbenes Zeitkontingent sowie die globale Region, in der Ihr Unternehmen Serviceleistungen für Incident Readiness und Incident Response benötigt, auswählen.

Symantec setzt seine Kompetenzen ein, um Kunden in allen Phasen eines Vorfalls – von der Vorbereitung auf einen Vorfall bis zu dessen Nachbereitung – zur Seite zu stehen und Ihnen so zu helfen, sich insgesamt besser gegen Cyber-Angriffe zu wappnen.

Analystenbesprechung lesen

Legen Sie Vertragsbedingungen fest, bevor es zu einem Sicherheitsvorfall kommt
Funktion Standard Enterprise Advanced Enterprise Individuell
Individuelles Servicemanagement
Berichte zu neu auftretenden Bedrohungen
SLA für Remote-Unterstützung 12 Stunden 12 Stunden 12 Stunden 12 Stunden
SLA für Rückruf 3 Stunden 3 Stunden 3 Stunden 3 Stunden
SLA für Vor-Ort-Untersuchung (Anreise per Flugzeug) Bevorzugter Zugang Anreise innerhalb von 48 Stunden Anreise innerhalb von 24 Stunden Anreise innerhalb von 24 oder 48 Stunden
Vorausbezahlte Vorfallsuntersuchung (Anreise per Flugzeug) 10 Tage 30 Tage 60 Tage 5-500 Tage
Preisrabatt für zusätzliche Incident-Response-Teams
Möglichkeit, vorausbezahlte Zeit für IR Plan Assessment, IR Plan Development, Tabletop Exercises und Advanced Threat Hunting einzusetzen

Bereiten Sie Ihr Unternehmen mit Readiness Services vor

Stärken Sie die Bereitschaft und Fähigkeit Ihres Unternehmens, einen Vorfall in den Griff zu bekommen, indem Sie folgende Services von Symantec nutzen:

  • Incident Response Plan Assessment – Untersuchung Ihres aktuellen Incident-Response-Plans unter strategischen, betrieblichen und taktischen Gesichtspunkten, um festzustellen, ob und an welchen Stellen tatsächliche oder potenzielle Lücken vorhanden sind.
  • Incident Response Tabletop Exercises – Vor-Ort-Tests und Optimierung Ihres Reaktionsplans und -prozesses.
  • Advanced Threat Hunting – Proaktiver Scan Ihres Netzwerks, um solche Kompromittierungen und Bedrohungsaktivitäten aufzuspüren und zu beseitigen, die bisher in Ihrer Umgebung noch nicht erkannt wurden.
  • Incident Readiness Assessment – Bewertung Ihrer aktuellen Fähigkeit zur Reaktion und Bereitstellung von Empfehlungen, um die Zeit zwischen der Erkennung und Behebung eines Zwischenfalls zu verkürzen.
  • Specialized Service Manager – Erfahrene Serviceansprechpartner, die Fachleute in Ihrer Branche sind und Ihren Vorfall von Anfang bis Ende betreuen.
  • Executive and Management Preparation – Einbeziehung der Führungsebene, um Reaktionszielvorgaben auszuarbeiten, PR-Aktivitäten zu ermöglichen und in jeder Phase der Untersuchung klar und deutlich zu kommunizieren.

Bericht lesen

Bereiten Sie Ihr Unternehmen mit Readiness Services vor

Erfahren Sie mehr über Incident Response Retainers and Readiness Services

Ressourcen

Zusätzliche Datenblätter, Whitepaper, Webcasts, Videos und mehr

Mehr erfahren