Verlängerungen

Stellen Sie sicher, dass Sie lückenlos geschützt sind: Verlängern Sie Ihre Wartung fristgerecht

Verlängern – warum?

Durch Verlängerung kann Ihre Symantec-Lösung eine konstant hohe Leistung erzielen, sich weiterentwickeln und anpassen. Wichtige Sicherheitsinformationen und innovative Updates schützen Sie und Ihre Investition, während technischer Support rund um die Uhr Ihnen ein beruhigendes Gefühl der Sicherheit gibt. Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrer Lösung um ein Software-, Hardware- oder Cloud-Produkt handelt: Durch Verlängerung erhalten Sie fortlaufenden Zugriff auf wichtige Wartungsleistungen, die eine optimale Produktnutzung ermöglichen.

On-Premises-Softwareprodukte

Online-Services

Hardwareprodukte

Der Zeitpunkt der Verlängerung ist eine ideale Gelegenheit, um zusätzliche Wartungsleistungen hinzuzufügen oder Ihren Bedarf an zusätzlichen Symantec-Services zu prüfen:

Wartungsoptionen anzeigen

On-Premises-Softwareprodukte

Die Wartung, die Ihre Softwareinvestition schützt, gilt für einen begrenzten Zeitraum (die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr) und muss verlängert werden, damit Sie weiterhin auf Leistungen zugreifen können.

Häufig gestellte Fragen zur Verlängerung

Die fristgerechte Verlängerung bietet unterbrechungsfreien Zugriff auf:

  • Wichtige sicherheitsrelevante Content-Updates aus einem weltweit führenden Global Intelligence Network*
  • Software- Versions-Upgrades , mit denen Sie modernste Innovationen ohne Zusatzkosten erhalten.
  • Wichtige Produkt-Updates (Patches, Verbesserungen und Fehlerbehebungen)
  • Technischer Support rund um die Uhr (24/7) per Telefon und online
  • Selbsthilfe- und Trainingsressourcen, einschließlich MySymantec

Verlängern – warum?

Small Business-Verlängerungen:

Stellen Sie in der E-Mail mit der Verlängerungsbenachrichtigung von Symantec fest, welche Produkte verlängert werden müssen (das Benachrichtigungsverfahren variiert nach Produkt und Region), und kontaktieren Sie Ihren Händler, um die Bestellung aufzugeben.

Enterprise-Verlängerungen:

Ihr Händler wird Sie auf die anstehende Verlängerung aufmerksam machen und ein entsprechendes Verlängerungsangebot vorbereiten.  Für bestimmte Produkte können Sie zusätzlich eine E-Mail mit einer Verlängerungserinnerung von Symantec erhalten.

Kontaktieren Sie Ihren Händler, um Ihre Verlängerungsbestellung aufzugeben.

Partner suchen

Informieren Sie sich über Wartungsstufen und erfahren Sie, wie der Wartungspreis für unbefristet lizenzierte Softwareprodukte bestimmt wird.

Nach der Verlängerung müssen Sie Ihr Softwareprodukt aktualisieren, um die neue Wartungslaufzeit zu aktivieren. Auf der Seite Erste Schritte erhalten Sie Informationen zu Aktivierungscodes und dazu, wie Sie Ihre Verlängerung aktivieren können. 

Produkt verlängern

Durch Verlängerung der Wartung für Ihre Softwareprodukte erhalten Sie für die Dauer der neuen Wartungslaufzeit fortlaufenden Zugriff auf die neuesten Software-Versionen.

Software-Upgrades

Wussten Sie schon?

Der Zeitpunkt der Verlängerung ist eine ideale Gelegenheit, um zusätzliche Wartungsleistungen hinzuzufügen oder Ihren Bedarf an zusätzlichen Symantec-Services zu prüfen:

Wartungsoptionen anzeigen

Online-Services

Symantec Online Services, einschließlich Cloud- und gehostete Produkte, werden in Form von Abonnements für eine zuvor festgelegte Laufzeit verkauft. Ihr Abonnement muss verlängert werden, damit Sie weiterhin sowohl auf Ihre Service- als auch auf Ihre  Wartungsleistungen zugreifen können.

  • Unterbrechungsfreier Zugang zu Symantec Consulting Services 
  • Umgehende und laufende Technologie-Updates, sodass Sie immer mit der neuesten Version arbeiten 
  • Kontinuierliche sicherheitsrelevante Content-Updates aus einem weltweit führenden Global Intelligence Network*
  • Zugriff auf technischen Support rund um die Uhr (24x7) per Telefon und online 
  • Selbsthilfe- und Trainingsressourcen, einschließlich MySymantec und Status.Symantec.com

Verlängern – warum?

Zahlreiche Symantec Online Services umfassen eine automatische Verlängerungsfunktion, die den unterbrechungsfreien Zugriff auf Ihr Produkt oder Ihren Service gewährleistet. Für Produkte, die nicht automatisch verlängert werden, müssen Sie eine Verlängerungsbestellung für die neue Abonnementlaufzeit einreichen. Wenn Sie Ihr Abonnement nicht fristgerecht verlängern, können Sie nicht länger auf Ihren Service zugreifen.

Automatische Verlängerung:

Wenn die Option für automatische Verlängerung verfügbar ist (für Produkte mit der relevanten Kreditkartenfunktion) und Sie diese Option ausgewählt haben, wird die Verlängerung automatisch am Verlängerungsdatum Ihres Abonnements über Ihr Konto abgerechnet, ohne das weitere Maßnahmen Ihrerseits erforderlich sind. Sie können die automatische Verlängerung jederzeit kündigen, indem Sie Ihren Händler kontaktieren, sich unter customercare@symantec.com an Symantec wenden oder, falls verfügbar, "Opt-out" (Abmelden) in der Online Service-Konsole deaktivieren. Wenn Sie sich von der automatischen Verlängerungsoption abmelden, müssen Sie das Abonnement manuell verlängern, um weiterhin auf das Symantec-Produkt oder den Symantec-Service zugreifen zu können. Informationen dazu, wie Sie sich von der automatischen Verlängerung abmelden können, finden Sie in der Servicebeschreibung für Ihr Produkt.

Manuelle Verlängerung:

Wenn keine automatische Verlängerungsoption verfügbar ist oder Sie sich von der automatischen Verlängerung abgemeldet haben, müssen Sie vor dem Ablaufdatum Ihres Abonnements Ihren Händler oder Symantec kontaktieren, um eine Verlängerungsbestellung aufzugeben, damit Sie nach Ablauf des Abonnementzeitraums weiterhin auf Ihr Symantec-Produkt oder Ihren Symantec-Service zugreifen können.

Hinweis: Symantec stellt automatisch Rechnungen für bestimmte Services aus ("automatische Rechnungsstellung"). Die automatische Rechnungsstellung bedeutet nicht, dass Sie berechtigt sind, weiterhin auf Ihren Service zuzugreifen. Ähnlich wie bei allen manuellen Verlängerungen müssen alle Rechnungen vollständig und vor Ablauf des Abonnements beglichen werden.

Partner suchen

Informieren Sie sich über Wartungsstufen und erfahren Sie, wie der Wartungspreis für unbefristet lizenzierte Softwareprodukte bestimmt wird.

Nach der Verlängerung müssen Sie Ihr Softwareprodukt aktualisieren, um die neue Wartungslaufzeit zu aktivieren. Auf der Seite Erste Schritte erhalten Sie Informationen zu Aktivierungscodes und dazu, wie Sie Ihre Verlängerung aktivieren können.

Produkt verlängern

Der Zeitpunkt der Verlängerung ist eine ideale Gelegenheit, um zusätzliche Wartungsleistungen hinzuzufügen oder Ihren Bedarf an zusätzlichen Symantec-Services zu prüfen:

Wartungsoptionen anzeigen

Hardwareprodukte

Die Wartung, die Ihre Hardwareinvestition schützt und maximiert, gilt für einen begrenzten Zeitraum (die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr) und muss verlängert werden, damit Sie weiterhin auf Leistungen zugreifen können.

Mit den Hardware-Supportangeboten von Symantec können Sie Ihre Hardwareinvestition schützen.   Die fristgerechte Verlängerung bietet unterbrechungsfreien Zugriff auf:

  • Technischen Support rund um die Uhr (24/7) per Telefon und online
  • Austausch- oder Reparaturoptionen für Hardware mit einer großen Auswahl an Reaktionszeiten
  • Haupt-, Neben- und Wartungsversionen für Betriebssystemsoftware
  • Selbsthilfe- und Trainingsressourcen, einschließlich MySymantec

Informieren Sie sich im Datenblatt über die Hardware-Supportangebote von Symantec. 

Verlängern – warum?

  1. Ihr Händler wird Sie auf die anstehende Verlängerung aufmerksam machen und ein entsprechendes Verlängerungsangebot vorbereiten. Für bestimmte Produkte können Sie zusätzlich eine E-Mail mit einer Verlängerungserinnerung von Symantec erhalten. 
  2. Kontaktieren Sie Ihren Händler, um Ihre Verlängerungsbestellung aufzugeben.

Partner suchen

Produkt verlängern

Der Zeitpunkt der Verlängerung ist eine ideale Gelegenheit, um zusätzliche Wartungsleistungen hinzuzufügen oder Ihren Bedarf an zusätzlichen Symantec-Services zu prüfen:

Wartungsoptionen anzeigen

Symantec bietet eine Reihe von Einstiegswartungsangeboten für seine Security-Lösungen. Der Zeitpunkt der Verlängerung ist eine ideale Gelegenheit, um zusätzliche Wartungsleistungen hinzuzufügen oder Ihren Bedarf an zusätzlichen Symantec-Services zu prüfen.

Informationen zur Wartung

Wartungsangebote

Software

Essential Support: Standardmäßiges Einstiegswartungsangebot für On-Premises-Softwareprodukte von Symantec mit unbefristeten Lizenzen. Mit Essential Support erhalten Sie wichtige sicherheitsrelevante Content-Updates, Software-Versions-Upgrades und Produkt-Updates und haben rund um die Uhr (24/7) Zugang zum technischen Support von Symantec.

Informieren Sie sich über Essential Support.

Cloud Support: Das Einstiegswartungsangebot ist standardmäßig in allen Symantec Online Services enthalten und bietet permanent verfügbaren Zugriff auf die neuesten Software-Updates, wichtigen sicherheitsrelevanten Content und technischen Support von Experten rund um die Uhr (24/7).

Hardware

Hardware-Support: Eine umfangreiche Auswahl an Einstiegswartungsangeboten, die die Hardwareprodukte von Symantec ergänzen. Alle Optionen bieten rund um die Uhr Zugang zu qualifizierten technischen Ressourcen, Haupt-, Neben- und Wartungsversionen für Betriebssystemsoftware sowie Austauschservices für Hardware zu den für die jeweils ausgewählte Option gültigen Bedingungen.

Erfahren Sie mehr über  Hardware-Support.

Symantec Services

Premium Support: Symantec bietet Kunden, die technischen Support mit einem erweiterten Leistungsumfang benötigen, Premium Support. Dieses Supportangebot konzentriert sich auf zeitnahe und präzise Problemlösungen, indem dem Kunden im Rahmen seiner maßgeschneiderten Supportleistungen ein auf eine bestimmte Produktreihe spezialisierter Experte als Ansprechpartner zugewiesen wird.

Zusätzliche Services: Besuchen Sie Symantec Services, um mehr über Education, Consulting und Cyber Security Services von Symantec zu erfahren. 

So können Symantec Services Sie bei der optimalen Nutzung Ihrer Produkte unterstützen

Premium Support

Partnerschaft mit einem direkten Ansprechpartner speziell für Ihr Unternehmen und Zugang zu Security-Know-how – wann und wo Sie es benötigen.

Premium Support erkunden >

Cyber Security Services

Erweitern Sie Ihr Team mit Symantec, um Erkennungs- und Reaktionszeiten zu verkürzen, Kosten zu reduzieren und bekannte und neue Bedrohungen aktiv abzuwehren.

Cyber Security Services erkunden >

Education Services

Produkttraining im Rahmen von Präsenzkursen, virtuellen Kursen und E-Learning.

Education Services erkunden >

Consulting Services

Planen, optimieren und implementieren Sie Ihre Sicherheitsumgebung, damit Sie maximalen Schutz erhalten und optimalen Nutzen aus Ihrer Investition ziehen können.

Consulting Services erkunden >

Benötigen Sie Hilfe bei der Verlängerung?

Wenden Sie sich an die regionalen Verlängerungsteams von Symantec:

Europa, Naher Osten und Afrika: EMEA_renewals@symantec.com
Nord-, Mittel- und Südamerika: AMS_renewals@symantec.com
Japan: JP_renewals@symantec.com
China: CN_renewals@symantec.com
Asien-Pazifik: SG_renewals@symantec.com

Wiederinkraftsetzung

Bei verspäteten Verlängerungen fallen Säumniszuschläge und entsprechende Gebühren für verspätete Verlängerungen an. Weitere Informationen erhalten Sie im Handbuch für Wartungsrichtlinien (Maintenance Policy Handbook) von Symantec.

Compliance

Symantec nimmt Compliance-Verstöße sehr ernst. Sie müssen für alle Produkte über gültige Wartung für die korrekte Anzahl von Lizenzen (wie in Ihrer Lizenz- oder Servicevereinbarung beschrieben) verfügen, um auf Ihr Produkt/Ihren Service und Wartungsleistungen zugreifen zu können. Auf der Symantec-Website mit  Lizenzinformationen erhalten Sie weitere Informationen zur Lizenzierung und zu Ihren Compliance-Verpflichtungen.