1. Symantec/
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Produkte/
  4. Symantec User Authentication Solutions/
  5. Validation and ID Protection Service

Symantec Validation and ID Protection Service (VIP)

Benutzerfreundliche Authentifizierung zum Schutz von Netzwerken, Anwendungen und Daten

Machen Sie aus einem umständlichen Authentifizierungsprozess eine benutzerfreundliche Erfahrung, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. VIP ist ein führender Cloud-basierter Service für die sichere Authentifizierung, der es Unternehmen ermöglicht, den Zugriff auf Netzwerke und Anwendungen abzusichern und gleichzeitig den Zugriff durch böswillige unbefugte Angreifer zu verhindern. Als integrierte Lösung ermöglicht VIP sowohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung als auch eine risikobasierte Authentifizierung ohne Token. Da VIP auf offenen Standards basiert (beispielsweise SAML, OATH), lässt sich der Service problemlos in Unternehmensanwendungen integrieren. Da VIP jetzt auch Biometrie unterstützt, kann die Authentifizierung so einfach wie ein Fingerabdruck sein – ein Kennwort ist nicht mehr erforderlich.

Anwenderberichte

Q2ebanking

Erfolg im Markt hat Q2 Software zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Amerika in den letzten zwei Jahren gemacht. Anwenderbericht anzeigen

Carrington Holding Company

In dem Bestreben, ihre Security-Infrastruktur zu vereinheitlichen, zu integrieren und zu erweitern, wandte sich Carrington Symantec-Lösungen zu. Diese Lösungen helfen Carrington nicht nur dabei, ihre sensiblen Daten zu schützen, sondern erhöhen auch die Effizienz, unterstützen Virtualisierung, ermöglichen schnelles Recovery, verkleinern Exchange-Stores und verbessern die Performance. Anwenderbericht anzeigen

McCann Erickson Israel

Symantec-Lösungen ermöglichen McCann Erickson Israel, Ausgaben zu senken und Service-Levels zu verbessern: den benötigten Storage von 15 TB auf 10 TB zu reduzieren, die umfassende virtualisierte Umgebung mit V-Ray-Technolgie zu sichern, den Storage-Footprint von Microsoft Exchange um 50 Prozent zu verringern und Datenverlust zu verhindern. Anwenderbericht anzeigen

ComplianceAssist

ComplianceAssist setzte eine Symantec Web-Sicherheitslösung zum Schutz von Daten bei gleichzeitiger Kostenverringerung ein. Die Symantec-Lösung erfüllte beide Kriterien. Sie ermöglicht cloudbasierte sichere Authentifizierung zu etwa 6.000 US-Dollar günstiger als eine vor Ort eingesetzte Zwei-Faktoren-Authentifizierungslösung – für ein kleines Unternehmen wie ComplianceAssist eine erhebliche Kosteneinsparung. Anwenderbericht anzeigen

DrFirst

Um strikte Standards bei der Überprüfung von Identitäten einzuhalten, hat DrFirst Security-Marktführer Symantec und seinen Partner Experian ausgewählt. Die Precise IDSM-Plattform von Experian stellt sicher, dass die VeriSign Identity Protection (VIP)-Zugangsdaten von Symantec über eine risiko-basierte Identitätsprüfung dem richtigen Benutzer bereitgestellt werden. Anwenderbericht anzeigen

Community im Blickpunkt

Veröffentlicht:
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google+
  • YouTube