1. Symantec/
  2. Produkte & Lösungen/
  3. Produkte/
  4. Symantec User Authentication Solutions/
  5. Validation and ID Protection Service

Symantec Validation and ID Protection Service (VIP)

Benutzerfreundliche Authentifizierung zum Schutz von Netzwerken, Anwendungen und Daten

Machen Sie aus einem umständlichen Authentifizierungsprozess eine benutzerfreundliche Erfahrung, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. VIP ist ein führender Cloud-basierter Service für die sichere Authentifizierung, der es Unternehmen ermöglicht, den Zugriff auf Netzwerke und Anwendungen abzusichern und gleichzeitig den Zugriff durch böswillige unbefugte Angreifer zu verhindern. Als integrierte Lösung ermöglicht VIP sowohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung als auch eine risikobasierte Authentifizierung ohne Token. Da VIP auf offenen Standards basiert (beispielsweise SAML, OATH), lässt sich der Service problemlos in Unternehmensanwendungen integrieren. Da VIP jetzt auch Biometrie unterstützt, kann die Authentifizierung so einfach wie ein Fingerabdruck sein – ein Kennwort ist nicht mehr erforderlich.

VIP Access for Mobile

  • Apple iPhone, iPad und iPod Touch mit:
        •• iOS 7.x
        •• iOS 8.x
  • Google Android mit:
        • Ice Cream Sandwich (4.0 - 4.0.4)
        • Jelly Bean (4.1 - 4.3.1)
        • KitKat (4.4 - 4.4.4, 4.4W - 4.4W.2)
        •• Lollipop (5.0 - 5.1.1)
  • BlackBerry und Blackberry 10 bis 10.3
  • Windows Phone 8 und 8.1

VIP Access Desktop

  • Microsoft Windows XP® Professional SP3 (nur 32-Bit), 7 SP1, 8, 8.1 und 10 (nur nativer Desktop-Modus)
  • Mac OS X ab 10.6

VIP Self-Service Portal

Unterstützte Browser

Microsoft® Windows XP®, Vista®, 7, 8, 8.1 oder 10:
  • Internet Explorer® ab Version 7
  • Firefox® ab Version 3.6
  • Chrome™ ab Version 13

  • Mac OS® ab Version 10.5.8
  • Safari® ab Version 5
  • Chrome ab Version 13

VIP Manager

Unterstützte Browser

  • Microsoft Internet Explorer ab Version 7.0
  • Firefox ab Version 31.0
  • Chrome ab Version 44

VIP Enterprise Gateway

Unterstützte Windows-Plattformen

  • Microsoft Windows 2003 Server SP2 (32-Bit und 64-Bit)
  • Microsoft Windows 2008 Server SP2 (64-Bit)
  • Microsoft Windows 2008 Server R2 SP1
  • Microsoft Windows 2012 Server SP1
  • Microsoft Windows 2012 Server R2

Unterstützte Linux-Plattformen

  • Red Hat Linux EL 5.9, 5.10, 5.11 (64-Bit)
  • Red Hat Linux EL 6.4 und 6.5 (64-Bit)
  • Red Hat Linux EL 7.0 und 7.1 (64-Bit)
Für die erfolgreiche Installation und Ausführung von VIP Enterprise Gateway 9.4 auf der Red Hat Linux EL 64-Bit-Plattform müssen Sie alle erforderlichen 32-Bit-Bibliotheken entsprechend installieren. Symantec geht davon aus, dass die Liste der erforderlichen Bibliotheken korrekt ist. Allerdings sollten Sie in der Produktdokumentation der jeweiligen RHEL-Version aktuelle Versionsinformationen nachschlagen.
  • RHEL 7.x - glibc ab Version 2.17
  • RHEL 6.x - glibc ab Version 2.16
  • RHEL 5.x - glibc ab Version 2.5

Unterstützte LDAP-Verzeichnisse

  • Windows Active Directory 2003
  • Windows Active Directory 2008
  • Windows Active Directory 2008 R2
  • Windows Active Directory 2012
  • Windows Active Directory 2012 R2
  • Novell eDirectory 8.8 SP8
  • Oracle Directory Server Enterprise Edition 11
  • OpenLDAP 2.4.40

Unterstützte Browser

  • Microsoft Internet Explorer 8.0, 9.0, 10.0, 11.0
  • Firefox 37 und 38
  • Chrome 43 (nur für SSP IdP Portal, SSP IdP Proxy und VIP Manager IdP)
VIP Enterprise Gateway lässt sich mit einer Vielzahl von Unternehmensanwendungen bekannter Anbieter integrieren, einschließlich:
  • IPSec- und SSL-VPNs: Array Networks, Barracuda, Checkpoint, Cisco, Citrix Netscaler, F5 Big IP, Firepass, Juniper, F5, Microsoft UAG, SonicWALL
  • Netzwerk-Richtlinienmanager: Microsoft NPS, Juniper Steel Belted RADIUS, Cisco ISE, Cisco ACS
  • Microsoft Server-Anwendungen: Outlook Web Access, Remote Desktop Web Access, SharePoint Portal
  • Web Access Manager und Single Sign-On-Lösung: Tivoli AM, Oracle AM, PingIdentity PingFederate, CA SiteMinder, Oracle OpenSSO, Microsoft ADFS 2.x, ADFS 3.x
  • System-Login-Integration: Pluggable Authentication Module (Linux, Solaris SPARC, x86, HP-UX, AIX), Windows Server 2003, Windows 7, 8, 8.1, Windows Server 2008, 2008R2, 2012, 2012 R2
  • Webserver – Microsoft Internet Information Server (Windows 2008, 2008R2, 2012, 2012R2), Apache HTTP Server
  • VM- und VDI-Lösungen: Citrix XenApp/XenDesktop, Citrix Storefront, VMWare View, GoToMyPC
  • Andere RADIUS-fähige Anwendungen

VIP Intelligent Authentication

Unterstützte Browser

Microsoft Windows XP®, Vista®, 7, 8 oder 8.1:
  • Internet Explorer® ab Version 7
  • Firefox ab Version 3.6
  • Chrome ab Version 13
Mac OS® ab Version 10.5.8:
  • Safari® ab Version 5
Mobile:
  • iOS ab Version 6
  • Android™ ab Version 2.1

VIP Registered Computer (RC)

Unterstützte Browser

Microsoft Windows XP®, Vista®, 7, 8, 8.1 oder 10:
  • Internet Explorer® ab Version 7
  • Firefox ab Version 3.6
  • Chrome ab Version 13
Mac OS® ab Version 10.5.8:
  • Safari® ab Version 5

VIP-Login

Unterstützte Browser

  • Microsoft Internet Explorer ab Version 9.0
  • Firefox ab Version 38
  • Chrome ab Version 42
  • Safari ab Version 5

Community im Blickpunkt

Veröffentlicht:
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Google+
  • YouTube